Hand in Hand fĂĽr Norddeutschland: UnterstĂĽtzung fĂĽr unsere SchĂĽler/innen


OBSvirtualcharityRUN

Der Förderverein der Oberschule Stadtmitte veranstaltet am 13. und 14.02. einen virtuellen Spendenlauf. An diesen beiden Tagen heißt es: so viele Kilometer wie möglich laufen, joggen, walken, spazieren oder rennen!!
Die Anmeldungen und Sponsorenzettel können ab morgen
–  im Sekretariat abgegeben
–  per Mail an info@obs-mitte.de geschickt
–  fĂĽr SchĂĽler: bei der Sprechstunde abgegeben
Gesammelt wird für die Ausstattung der neuen Spieleausleihhütte, die im Sommer auf dem Schulgelände aufgestellt wird.  


Lehrer nehmen am Jever-Fun-Lauf teil

Auch beim Jever-Fun-Lauf in Schortens waren vier Kollegen der OBS-Mitte mit am Start und haben die Schule gut repräsentiert. Auf einer Strecke von 10 Kilometern haben sie ihr Bestes gegeben. Jetzt wird munter weiter trainiert, damit die OBS mit noch einer größeren Gruppe am Siebethsburger Volkslauf in Wilhelmshaven für den guten Zweck an Start gehen kann.

Kreativität wird belohnt

Die SchĂĽler und SchĂĽlerinnen der Klasse 7c erstellten in Gips in diesem Schuljahr während der Projektwoche unterschiedlich Gestaltungen und auch aus Pappe hĂĽbsche verzierte EiffeltĂĽrme. Am Tag der offenen TĂĽr der OBS Mitte, konnte ein Erlös von 50 Euro erzielt werden. Dieses Geld wurde nun dem Joshua Kinderhospiz gespendet. Dort wurde es mit groĂźer Freude und Dankbarkeit entgegegenommen. Vielen Dank fĂĽr die groĂźartige Aktion!