Kunst

„Jedes Kind ist ein Künstler.“ (Pablo Picasso)

…Wahrnehmen, Fantasieren, Imaginieren, Experimentieren, Sammeln, Gestalten, Collagieren, Formen, Bauen, Konstruieren, Spielen, Agieren, Inszenieren, mit technischen Medien gestalten, Präsentieren…

Das Fach Kunst hat an unserer Schule eine besondere Bedeutung, da die Schülerinnen und Schüler gerade hier ihrer Spontanität und Kreativität viel Raum geben können und eigene Ideen Realität werden lassen.

Ein wichtiges Ziel des Fachs Kunst im Schulalltag ist es, das Wahrnehmungs- und Ausdrucksvermögen der Schülerinnen und Schüler anzuregen, zu entwickeln sowie fortwährend zu erweitern. Dies geschieht über Begegnungen mit interessanten und aktuellen Themen als auch über das Angebot facettenreicher Aufgabenbereiche, welche von einfachen Zeichnungen des Grundkörpers bis hin zu der Gestaltung einer Plastik im Stil von Niki de Saint Phalle reichen.

Die praktische Arbeit steht im Fach Kunst stets im Mittelpunkt, um die kreativen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu fördern, welche nicht nur in künstlerischen Wirkungsbereichen, sondern auch in den verschiedensten Berufsfeldern von Bedeutung sind. Zudem werden feinmotorische Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernt sowie eigenständiges Lernen intensiv geschult.

Kunstgeschichtliche und kunsttheoretische Hintergründe werden begleitend vermittelt.

News aus dem Fach Kunst